Leimbachsborn, Morschen, HE, D
Posted by: Groundspeak Premium Member André de Montbard
N 51° 03.307 E 009° 38.283
32U E 544718 N 5656147
Quick Description: [DE] Natürliche Quelle neben der B83 Nürnberger Straße [EN] Natural source next to the B83 Nürnberger Straße
Location: Hessen, Germany
Date Posted: 2/25/2015 10:53:56 AM
Waymark Code: WMNE31
Published By: Groundspeak Regular Member Clan Riffster
Views: 2

Long Description:
Unter dem Kapellenberg Heidau (Kappelberg) lag das heute verschwundene Dörfchen Leimbach, das 1061 mit seinem Rittergeschlecht erstmals genannt wird. Die Familie war weit und breit begütert. Heute erinnern seit über 50 Jahren der Leimbachshof und gegenüber der historische Leimbachsborn an die verschwundene Dorfstätte unterhalb der „Nürnberger Straße". Eine aus der Familie aber ging in die Hessische Chronik ein: Gertrud von Leimbach, die erste Äbtissin von Haydau, eine Freundin der Hl. Elisabeth zu Marburg. Es ist nicht bekannt, wo sich die beiden kennengelernt haben. Von Eisenach, der Wartburg, führte wohl der Weg nach Marburg hier vorbei, so wie Bonifatius von Fritzlar über Morschen nach Eisenach und Erfurt zur Missionierung der Thüringer 500 Jahre früher zog. Lesen wir in Gerstenbergs Chronik: „Es geschah etwan, daß eine tugendliche Frau, genannt Gertrud von Leimbach, zu Sankt Elisabeth (ins Stift Wetter) kam, und sie besprachen gütliche Sachen. Mit Gertrud war ihr Diener gekommen, Bertold. Dieser Jüngling hielt sich hochmütig mit seiner Kleidung.
Die hielt ihm St. Elisabeth vor... Da sprach er: "O Frau, Ihr möget gut für mich beten daß ER mir die Gnade geben möge IHM dienen zu können." Elisabeth versprach ihm dies. Sie alle drei beteten inbrünstig deshalb in der Kirche zu Wetter (zwischen Marburg und Frankenberg).

"Alsus verbrante Sent Elisabeth in dem jungelinge alle begerde der werntlicheyd (Weltlichkeit) unde entphengete em der hitze der gotlichen liebe."

Danach trat Bertold einem Order bei.
Public or Private Land?: Public

Public Land Fees?: no fee

Private Land access?: Not listed

Visit Instructions:
Please post an original picture of the springs no GPS necessary along with your observations of the spring. What wildlife you saw if any and the condition of the springs. Water level was high, low. The area was clean, trashy ect. Any other knowledge or experiences you have had with this paticular spring that would help document it's history.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Natural Springs
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
Date Logged Log User Rating  
Sandybanks visited Leimbachsborn, Morschen, HE, D 12/29/2013 Sandybanks visited it