St. Apollinaris in Remagen
Posted by: Groundspeak Premium Member MaKG700c
N 50° 34.867 E 007° 13.283
32U E 374079 N 5604754
Quick Description: Die Sankt Apollinariskirche liegt oberhalb der Stadt Remagen auf einer Anhöhe, die heute Apollinarisberg heißt.
Location: Rheinland-Pfalz, Germany
Date Posted: 8/12/2011 11:28:45 AM
Waymark Code: WMC9F1
Published By: Groundspeak Premium Member Dorcadion Team
Views: 15

Long Description:
Der Ursprung der Geschichte von St. Apollinaris reicht in Form einer Kapelle in das sechste Jahrhundert zurück. Nach der von Siegburg aus betriebenen Gründung einer Propstei im Jahre 1117 und dem Ausbau der Klostergebäude war zunächst eine Krypta in dem alten Bau angelegt und eine neue Kirche errichtet worden.

1146 wurden die Reliquien, die man dem Heiligen Apollinaris zuschrieb, hierher übergeführt. Die ursprünglich dem Heiligen Martin geweihte Kirche wurde zur, nach dem Heiligen Apollinaris benannten Wallfahrtskirche.

In der alten Krypta steht das Hochgrab des Heiligen Apollinaris, der Bischof in Ravenna war, aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Das in seiner jetzigen Gestalt 1838 errichtete Gotteshaus ist weithin über die "Römer-Stadt" Remagen sichtbar.

Eine bautechnische Besonderheit sind die durchbrochenen Pyramidenhelme der Türme und die Balustraden, die nicht aus Stein, sondern aus Gusseisen bestehen. Hersteller war die Sayner Hütte, die für den Guss von Kunstgegenständen bekannt war.

Vom 25. März 1857 bis zum 31. Dezember 2006 betreuten die Franziskaner die Wallfahrt auf dem Apollinarisberg. Seit dieser Zeit findet in jedem Jahr die zweiwöchige Apollinariswallfahrt im Juli und August statt.

Ende des Jahres 2006 verließen die Franziskaner Kloster und Kirche. Im Februar 2007 übernahm die Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe, ein niederländischer Orden aus Maastricht, die Betreuung des Wallfahrtsortes.
Type of Church: Church

Status of Building: Actively in use for worship

Date of building construction: 3/24/1857

Dominant Architectural Style: Neugotisch

Associated Shrines, Art, etc.: Schrein des Heiligen Apollinaris

Archdiocese: Bistum Trier

Diocese: Bistum Trier

Address/Location:
Apollinarisberg 4
Remagen, Germany
53424


Relvant Web Site: [Web Link]

Date of organization: Not listed

Visit Instructions:
To log a visit to this waymark, you must post at least one original photo of the site, give the date and a brief description of your visit.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Roman Catholic Churches
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
Date Logged Log User Rating  
sunnyhill_Ahrtal visited St. Apollinaris in Remagen 4/29/2014 sunnyhill_Ahrtal visited it
Iris & Harry visited St. Apollinaris in Remagen 11/24/2013 Iris & Harry visited it
argus1972 visited St. Apollinaris in Remagen 3/10/2013 argus1972 visited it
argus1972 visited St. Apollinaris in Remagen 3/10/2013 argus1972 visited it

View all visits/logs